Mission Rosetta

Mission Rosetta – Ein persönlicher Rückblick

Nächster Vortrag im Rahmen der Jubiläumsveranstaltungen 35 Jahre astronomische Volksbildung an der VHS Bad Homburg und 20 Jahre Astronomische Gesellschaft Orion Bad Homburg e.V., gehalten von Dr. Paolo Ferri, Missionsbetriebsleiter der ESA am ESOC in Darmstadt.

„Mission Rosetta“ weiterlesen

AG Orion wird 20 Jahre alt

Am 22. August 1998 trafen sich Hobbyastronomen aus dem Hochtaunuskreis im Peter-Schall-Haus am Stadtrand des Bad Homburger Stadtteils Dornholzhausen und gründeten die Astronomische Gesellschaft Orion Bad Homburg e.V. Ein großer Teil der Gründungsmitglieder entstammte dem Astronomischen Arbeitskreis der Volkshochschule Bad Homburg.
„AG Orion wird 20 Jahre alt“ weiterlesen

35 Jahre astronomische Volksbildung – Vortragsreihe

Der Weltraumaufzug
Heute Science Fiction – morgen Realität

In seinem Roman „The Fountains of Paradise“ aus dem Jahre 1979 beschrieb Arthur C. Clarke den Weltraumaufzug, ein revolutionäres Transportsystem von einem Ankerpunkt am Erdäquator in die Erdumlaufbahn. Aktuelle Fortschritte in der Raumfahrttechnik und der Materialforschung lassen ihn mittlerweile als technisch möglich erscheinen.
Rainer Kresken, Raumfahrtingenieur am europäischen Kontrollzentrum ESOC in Darmstadt, erklärt die technischen Herausforderungen und Möglichkeiten dieses einzigartigen Raumfahrtsystems.

Rainer Kresken

Donnertag: 15.02. 2018, 19:30 Uhr, Hölderlinschule

mehr Infos

Schon mal vormerken:

Donnerstag, 02.05. 2018.
Paolo Ferri, Missionsbetriebsleiter der ESA im EOSC, Darmstadt spricht über die Rosetta-Mission.

Paolo Ferri (ganz rechts) mit Thomas Reiter und Oliver Debus (von links).

Rosetta – Europas Kometenjäger

Es war die vielleicht aufsehenerregendste Weltraummission aller Zeiten, die europäische Rosetta Mission zum Kometen 67P/Tschurjumow-Gerasimenko. Spannende Momente, Dramatik, faszinierend schöne Bilder, neue Erkenntnisse über Kometen und am Schluß ein wehmütiger Abschied. So kann man die Mission zusammenfassen, aber das wird ihr nicht wirklich gerecht.
„Rosetta – Europas Kometenjäger“ weiterlesen

Newsletter

Liebe Sternfreundinnen und Sternfreunde, liebe Freunde der Astronomieschule.
Damit Sie immer auf dem Laufenden bleiben und keine Artikel mehr verpassen, gibt es nun einen Newsletter in dem Sie sich registrieren können.
Geben Sie einfach ihre Email-Adresse ein und Sie erhalten eine automatische Benachrichtigung wenn neue Artikel erscheinen.
Auf der Seite Newsletter und natürlich jederzeit wieder abmelden.

Ich freue mich, wenn Sie von diesem Angebot Gebrauch machen.

Herzliche Grüße und viele klare Nächte, wünscht Ihnen

Oliver Debus

Der Sternenhimmel im April 2017

Es ist Frühling. Das zeigt uns am Sternhimmel die hoch über uns stehende Große Bärin an, die die meisten wohl als Großen Wagen kennen. Unter ihr stehen die Frühlingssternbilder Löwe, Jungfrau und Bärenhüter. „Der Sternenhimmel im April 2017“ weiterlesen

Der Sternhimmel im Februar 2017

Wegen der großen Nachfrage wiederholen wir unsere Sternhimmelvorschau mit Miniplanetarium.

„Der Sternhimmel im Februar 2017“ weiterlesen

Science Academy in Dornholzhausen

Neugierige Forscher im Alter von 10 bis 13 Jahren (Klassen 4 – 6) können sich ab Dienstag, den 27. September 2016 in Dornholzhausen mit Wasser und Wetter beschäftigen.
„Science Academy in Dornholzhausen“ weiterlesen

Der Sternenhimmel im Oktober 2016

Am Freitag, den 30. September 2016 ist es wieder soweit. Um 20 Uhr zeigt die Astronomieschule in einer neuen Planetariumsshow, was am Sternenhimmel im Oktober 2016 zu sehen sein wird. „Der Sternenhimmel im Oktober 2016“ weiterlesen

Wanderung durch das Sonnensystem

Mein Vater erklärt mir jeden Sonntag unsere neun Planeten. Kennen Sie noch den Merkspruch mit dem man sich die Namen und Reihenfolge der Planeten unseres Sonnensystems merken kann? „Wanderung durch das Sonnensystem“ weiterlesen