Eine Volkssternwarte im Hochtaunus – Spendenaktion

Die AG Orion Bad Homburg möchte im Hochtaunuskreis eine Volkssternwarte errichten. Sie können das Projekt unterstützen, indem Sie der AG Orion täglich ihre Stimme bei der Frühjahrspendenaktion Sparda-Vereint der Sparda Bank Hessen geben. 30 Projekte, die die meisten Stimmen erhalten, bekommen eine Spende von 2000€.
Hier geht es zu dem Projekt „Eine Sternwarte im Hochtaunus“ der AG Orion.

Bitte unterstützen Sie das Projekt, stimmen sie täglich ab und sagen Sie es anderen weiter.

Eine Volkssternwarte für den Hochtaunuskreis – Teil 1

Hofheim am Taunus im Main-Taunus Kreis hat eine, genauso wie Wiesbaden, Mainz, Geisenheim, Limburg, Burgsolms, Bad Nauheim, Frankfurt und viele andere Städte, Gemeinde und Kreise, eine Volkssternwarte. Also eine Sternwarte, in der nicht nur passionierte Amateurastronomen beobachten, „Eine Volkssternwarte für den Hochtaunuskreis – Teil 1“ weiterlesen

Merkur vor der Sonne beobachten

Am Montag, den 9. Mai wandert der schnelle Planet Merkur vor der Sonne vorbei. Solch ein Merkurtransit kommt, wegen der Inklination (Neigung) der Merkurbahn gegenüber der Ekliptik (Erdbahnebene) selten vor. Der nächste Merkurtransit wird erst wieder am 11. November 2019 zu beobachten sein.
„Merkur vor der Sonne beobachten“ weiterlesen

Der Sternenhimmel im September 2015

Im September macht es sich wieder deutlich bemerkbar, dass es wieder früher dunkel wird. Am 1. September ist die astronomische Dämmerung etwa um 22:10 Uhr MESZ beendet, dann ist es richtig dunkel. Am 30. September hat sich das Ende der astronomischen Dämmerung auf 21:55 Uhr MESZ verfrüht. Bei der Morgendämmerung ist es noch deutlicher. Da verschiebt sich der Dämmerungsbeginn um fast 1 ganze Stunde.
Jetzt kann man bei noch angenehmen Temperaturen mit der Beobachtung beginnen. Man sollte aber trotzdem an warme Kleidung für spätere Stunden denken.
Was ist jetzt am Abendhimmel zu sehen?

„Der Sternenhimmel im September 2015“ weiterlesen

Beobachtungsabend der AG Orion Bad Homburg

Zum zweiten mal laden die Mitglieder der AG Orion Bad Homburg e.V. alle interessierten Sternfreunde zu einem Beobachtungsabend in die Braumannswiesen in Bad Homburg/Dornholzhausen ein. Am Samstag, den 23, Mai 2015, ab 21 Uhr stehen unsere Teleskope für die Beobachtung bereit.
Mehr gibt es hier.

Die Sonnenfinsternis am 20. März 2015

CIMG2674Die Sonnenfinsternis am 20. März 2015 war für die nächsten Jahre, die letzte von Deutschland aus zu sehende Sonnenfinsternis. Erst im Jahr 2021 bekommen wir wieder eine SoFi zu sehen, aber längst nicht mehr so spektakulär wie am 20 März. Das liegt daran, dass diese am 10. Juni 2021 sichtbare partielle Sonnenfinsternis eine sein wird, bei der der Mond nur maximal 20% der Sonne bedecken wird. Gegenüber den fast 80% am 20. März, werden die Auswirkungen kaum zu sehen sein. Erst 2026 wird es eine SoFi mit einer ähnlich hohen Bedeckung geben. Bis zur nächsten totalen Sonnenfinsternis über Süddeutschland, wie im August 1999 wird es sogar bis 2081 dauern.

„Die Sonnenfinsternis am 20. März 2015“ weiterlesen

Sterngucker

Liebe Sternfreundinnen und Sternfreunde.

Wir wollen Ihnen/Euch heute einmal die aktuelle Ausgabe des in Bad Homburg erscheinenden Louise-Magazin ans Herz legen.
„Sterngucker“ weiterlesen

Themenabend über die Sonne

„Die Sonne – der Stern vor unserer Haustür“, ist Thema des nächsten Themenabends der AG Orion Bad Homburg e.V. am Mittwoch, den 18. Juni 2014, um 20 Uhr im Vereinshaus Dornholzhausen.

mehr

 

Themenabend der AG Orion Bad Homburg

Am Mittwoch, den 18. Dezember 2013 um 20 Uhr, lädt die Astronomischen Gesellschaft Orion Bad Homburg e.V. zu einem Themenabend in das Vereinshaus Dornholzhausen, Saalburgstraße 158, 61350 Bad Homburg ein.
„Themenabend der AG Orion Bad Homburg“ weiterlesen