Der Sternenhimmel im Juni 2016

Am 20. Juni 2016 ist der Tag der Sommersonnenwende und der astronomische Sommeranfang. Gleichzeitig ist es der Tag im Jahr mit der kürzesten Nacht. Immerhin steht die Sonne an diesem Tag gut 16 Stunden und 22 Minuten über dem Horizont. Bezieht man noch die Dämmerung mit ein, bereits um 3:20 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit am Morgen beginnt es hell zu werden und erst gegen 23:23 Uhr ist die nautische Dämmerung beendet, bleiben für die Nacht keine 4 Stunden, die zudem nicht richtig dunkel wird.
„Der Sternenhimmel im Juni 2016“ weiterlesen

Der Sternenhimmel im Mai 2016

Am Freitag, den 29. April 2016, laden wir wieder zu unserer monatlichen Planetariumsvorführung „Der Sternenhimmel im Mai 2016“ ein.
„Der Sternenhimmel im Mai 2016“ weiterlesen

Möbelhaus bietet Selbstbauteleskope an

Es tut sich was auf dem heiß umkämpften Teleskopmarkt. Jetzt will ein schwedischer Möbelhersteller mit einer eigenen Teleskopmarke auf den Markt drängen. So berichtet die Zeitschrift Abenteuer Astronomie und schildert erst Eindrücke von den Selbstbauteleskopen und dem Zubehör.
Näheres dazu lesen Sie hier.

Sobald es mehr dazu gibt, werden wir Sie informieren.
Allen Leserinnen und Lesern wünschen wir einen schönen 1. April 2016.

Der Sternenhimmel im April 2016

Nein, es ist kein Aprilscherz.
Am Freitag, den 01. April 2016 lädt die Astronomieschule alle Sternfreundinnen und Sternfreunde zu einer Sternführung in das Mondbasis Luna Weltraummuseum ein. „Der Sternenhimmel im April 2016“ weiterlesen

Der Sternenhimmel im November 2015

Was ist los am Sternenhimmel im November? Die Sternbilder rund um das Herbstviereck des Pegasus, der Mond, Uranus, die Sternschnuppen der Leoniden und noch vieles mehr. Wann und wie man diese und mehr Objekte am Sternhimmel beobachten kann, erklärt Amateurastronom Oliver Debus am Freitag, den 30. Oktober 2015. „Der Sternenhimmel im November 2015“ weiterlesen

Praktische Astronomie in der Volkshochschule

In der Volkshochschule Bad Homburg beginnt am Donnerstag, 05. November 2015 um 19:45 Uhr ein Einführungskurs in die praktische Astronomie.

„Praktische Astronomie in der Volkshochschule“ weiterlesen

Der Sternenhimmel im September 2015

Im September macht es sich wieder deutlich bemerkbar, dass es wieder früher dunkel wird. Am 1. September ist die astronomische Dämmerung etwa um 22:10 Uhr MESZ beendet, dann ist es richtig dunkel. Am 30. September hat sich das Ende der astronomischen Dämmerung auf 21:55 Uhr MESZ verfrüht. Bei der Morgendämmerung ist es noch deutlicher. Da verschiebt sich der Dämmerungsbeginn um fast 1 ganze Stunde.
Jetzt kann man bei noch angenehmen Temperaturen mit der Beobachtung beginnen. Man sollte aber trotzdem an warme Kleidung für spätere Stunden denken.
Was ist jetzt am Abendhimmel zu sehen?

„Der Sternenhimmel im September 2015“ weiterlesen

Der Sternenhimmel im Sommer 2015

Zusammen mit Amateurastronom und Volksbildner Joachim Labudde habe ich ein neues Video über den jahreszeitlichen Sternenhimmel erstellt.

„Der Sternenhimmel im Sommer 2015“ weiterlesen

ATT 2015 – Rückblick

Am Samstag, den 30. Mai 2015 fand zum 31. Mal der Astronomische Tausch- und Trödeltreff in Essen statt. Diese Astronomiemesse wird jedes Jahr von der Walter-Hohmann-Sternwarte Essen e.V. veranstaltet und ist ein beliebter Treffpunkt für Amateurastronomen, Astro-Händler, Teleskophersteller, Vereine etc. Diesmal fand das ATT an einem neuen Standtort, im Gymasium Stoppenberg statt.

„ATT 2015 – Rückblick“ weiterlesen

Ich fahre zum ATT

Am Samstag, den 30. Mai 2015 ist es wieder soweit. Die Walter-Hohmann-Sternwarte in Essen lädt zum alljährlichen Astronomischen Tausch- und Trödeltreff, kurz ATT nach Essen ein. Bereits zum 31. mal findet diese Astronomiemesse in Essen statt. Neben den bekannten Astronomiehändlern findet man hier auch verschiedene Astroclubs. Man trifft aber auch Sternfreunde aus ganz Deutschland und dem nahen Ausland. „Ich fahre zum ATT“ weiterlesen