Wetterbeobachtung zur Sonnenfinsternis am 20. März 2015

Die partielle Sonnenfinsternis ist ja nun schon eine Woche her. Jetzt habe ich endlich die Zeit, die Wetterstation am Haus meiner Eltern auszulesen und zuschauen, welche Veränderungen sie während der Finsternis gemessen hat. Schade dass so etwas 1999 noch nicht in der Form gab.

Die Wetterstation auf dem Dach.
Die Wetterstation auf dem Dach.

„Wetterbeobachtung zur Sonnenfinsternis am 20. März 2015“ weiterlesen

Die Sonnenfinsternis am 20. März 2015

CIMG2674Die Sonnenfinsternis am 20. März 2015 war für die nächsten Jahre, die letzte von Deutschland aus zu sehende Sonnenfinsternis. Erst im Jahr 2021 bekommen wir wieder eine SoFi zu sehen, aber längst nicht mehr so spektakulär wie am 20 März. Das liegt daran, dass diese am 10. Juni 2021 sichtbare partielle Sonnenfinsternis eine sein wird, bei der der Mond nur maximal 20% der Sonne bedecken wird. Gegenüber den fast 80% am 20. März, werden die Auswirkungen kaum zu sehen sein. Erst 2026 wird es eine SoFi mit einer ähnlich hohen Bedeckung geben. Bis zur nächsten totalen Sonnenfinsternis über Süddeutschland, wie im August 1999 wird es sogar bis 2081 dauern.

„Die Sonnenfinsternis am 20. März 2015“ weiterlesen

„Der Sternhimmel im März“ Planetariumsvorführung in der Astronomieschule

Das Sternbild Löwe (Leo) mit dem Planeten Mars, links vom Stern Regulus.
Das Sternbild Löwe (Leo) mit dem Planeten Mars, links vom Stern Regulus.

Es wird langsam Frühling, am 20. März ist der astronomische Frühlingsanfang und das merkt man auch am Sternenhimmel. Die winterlichen Sternbilder rund um den markanten Orion, verabschieden sich langsam vom Abendhimmel. Hoch im Süden stehen in den Märznächten die Frühlingssternbilder wie der Krebs, der Löwe oder die Jungfrau. Zwischen Krebs und Löwe lockt der hell leuchtende Gasriese Jupiter.
„„Der Sternhimmel im März“ Planetariumsvorführung in der Astronomieschule“ weiterlesen