Der Sternenhimmel im April 2017

Es ist Frühling. Das zeigt uns am Sternhimmel die hoch über uns stehende Große Bärin an, die die meisten wohl als Großen Wagen kennen. Unter ihr stehen die Frühlingssternbilder Löwe, Jungfrau und Bärenhüter. „Der Sternenhimmel im April 2017“ weiterlesen

Der Sternhimmel im Februar 2017

Wegen der großen Nachfrage wiederholen wir unsere Sternhimmelvorschau mit Miniplanetarium.

„Der Sternhimmel im Februar 2017“ weiterlesen

Der Sternenhimmel im Winter 2016/2017

Liebe Sternfreundinnen und Sternfreunde,

was ist los am winterlichen Sternhimmel? Das erklären wir in einem neuen Video „Der Sternenhimmel im WInter 2016/2017“. Der Winterhimmel rund um das Sternbild Orion, die Sternsage um Hase und Orion und der Lebenszyklus der Sterne sind die Schwerpunkte unseren Videos. Am Schluß gibt es wieder ein Preisrätsel mit interessanten Preisen.
Bitte senden Sie uns ihre Lösung bis zum 31. Januar 2017 per Mail an info(at)astronomieschule.de.
Viel Glück und viel Spaß beim Anschauen.

Wanderung durch das Sonnensystem

Mein Vater erklärt mir jeden Sonntag unsere neun Planeten. Kennen Sie noch den Merkspruch mit dem man sich die Namen und Reihenfolge der Planeten unseres Sonnensystems merken kann? „Wanderung durch das Sonnensystem“ weiterlesen

Sternführung am Ostseestrand

Wer immer schon mal wissen wollte, welche Sterne, Sternbilder, Planeten und andere Himmelsobjekte über der Ostsee zu sehen sind, der sollte die Sternführung von Oliver Debus am Strand von Scharbeutz nicht verpassen.
„Sternführung am Ostseestrand“ weiterlesen

Der Sternenhimmel im Mai 2016

Am Freitag, den 29. April 2016, laden wir wieder zu unserer monatlichen Planetariumsvorführung „Der Sternenhimmel im Mai 2016“ ein.
„Der Sternenhimmel im Mai 2016“ weiterlesen

MoFi im Rückblick

In der Nacht vom 27. auf den 28. September 2015 ereignete sich die einzige von Deutschland aus sichtbare totale Mondfinsternis in diesem Jahr. Wer diese MoFi beobachten wollte, mußte am Montag Morgen sehr früh aufstehen. Die Zeiten der Sichtbarkeit kann man in der Ankündigung der MoFi noch mal nachlesen.

Da diese Mondfinsternis für einige Jahre die letzte von Europa aus gut sichtbare MoFi ist, war für mich klar, mir diese Chance nicht entgehen zu lassen, zumal auch die Wettervorhersage sehr viel versprechend war.
„MoFi im Rückblick“ weiterlesen

Roter Mond über Europa

Die Mondfinsternis am 28. September 2015

In den Morgenstunden des 28. September 2015 ereignet sich die einzige totale Mondfinsternis, die in diesem Jahr von Deutschland aus zu sehen ist. Sie wird für die nächsten Jahre die letzte gut sichtbare totale Mondfinsternis sein. „Roter Mond über Europa“ weiterlesen

Der Sternenhimmel im September 2015

Im September macht es sich wieder deutlich bemerkbar, dass es wieder früher dunkel wird. Am 1. September ist die astronomische Dämmerung etwa um 22:10 Uhr MESZ beendet, dann ist es richtig dunkel. Am 30. September hat sich das Ende der astronomischen Dämmerung auf 21:55 Uhr MESZ verfrüht. Bei der Morgendämmerung ist es noch deutlicher. Da verschiebt sich der Dämmerungsbeginn um fast 1 ganze Stunde.
Jetzt kann man bei noch angenehmen Temperaturen mit der Beobachtung beginnen. Man sollte aber trotzdem an warme Kleidung für spätere Stunden denken.
Was ist jetzt am Abendhimmel zu sehen?

„Der Sternenhimmel im September 2015“ weiterlesen

Der Sternenhimmel im Sommer 2015

Zusammen mit Amateurastronom und Volksbildner Joachim Labudde habe ich ein neues Video über den jahreszeitlichen Sternenhimmel erstellt.

„Der Sternenhimmel im Sommer 2015“ weiterlesen