Frühlingsfest in der Baumschule Debus in Karben

Der Frühling lockt in die Baumschule.

Am 24. März 2012 lädt die Baumschule Debus in Okarben von 10 Uhr bis 16 Uhr zum Frühlingsfest ein. Und die Astronomieschule ist mit dabei.

Es erwarten Sie Ihre Experten für Garten und Landschaft mit

  • einem vielfältigen Pflanzensortiment
  • kreativen Gestaltungsideen
  • dem neue Highlight für den Garten, die Gartenbahn, Joachim Labudde stellt Ihnen mit seiner Anlage die andere Art der Modelleisenbahn vor.

In manchen Gärten hat sich eine Gartenbahn etabliert, eine Modellbahn größeren Maßstabes und in der Regel wetterfest. Eine Gartenbahn ist eine völlig andere Dimension des Hobbys Modelleisenbahn und bringt eine völlig neue Erlebniswelt in den Garten, nicht nur für den Eigentümer, sondern auch für seine Gäste.
Joachim Labudde, Gartenbahner und Freund von Familie wie Baumschule Debus, baut eine kleine Vorführanlage auf und erläutert interessierten Besuchern, was man beachten muß, wo man Gartenbahnen bekommt und was so etwas kostet.

  • Beleuchtung im Garten
  • Bewässerungsanlagen
  • einer Osterausstellung
  • einem Planetenweg
  • Sonnenbeobachtung
  • Teleskopberatung
  • und vielem mehr

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Und wo findet das Frühlingsfest statt?
Baumschule Debus
An der B3 zwischen Okarben und Wöllstadt
61184 Karben
Telefon 0 60 34 / 72 30
e-mail: baumschule@galabaudebus.de

Bilder vom Herbstfest 2011

Wo bitte geht’s zum Mars?

Bilder zum Wissenschaftstag der ESA am 22.02.2012 in der Zentralstation in Darmstadt.

Den Bericht zu dem Ereignis gibt es bei universum.mediaquell.de, dort gibt es auch weitere Informationen, Videos. Interviews und Podcasts gibt es auf der Seite von HR-Info.

Der Sternhimmel im Februar

Am Mittwoch, den 15.02.2012 lädt die AG Orion Bad Homburg zu ihrem nächsten Themenabend um 19:30 Uhr in das Vereinshaus Dornholzhausen ein.

Auf dem Programm steht ein Blick an den nächtlichen Sternhimmel. Mit Sternkarte und eigenen Bildern wollen die Mitglieder der AGO den Sternfreunden erklären, was derzeit am winterlichen Himmel zu sehen und zu bestaunen ist. Für Fragen zu den Bildern und den Beobachtungsmöglichkeiten mit Fernglas oder Teleskop stehen die Mitglieder der AGO gerne bereit.

Der Anblick des Sternhimmels am 15. Februar 2012 um 21 Uhr.
Der Anblick des Sternhimmels am 15. Februar 2012 um 21 Uhr.