Tag der Luft- und Raumfahrt

Alle zwei Jahre lädt das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt DLR und die Europäische Raumfahrtorganisation ESA zum Tag der Luft- und Raumfahrt in ihren gemeinsamen Standort nach Köln-Porz ein. In diesem Jahr findet der Tag der Luft- und Raumfahrt am Sonntag, 18.09.2011 von 10-18 Uhr statt.

Neben zahlreichen Instituten des DLR öffnet sich auch das Europäische Astronauten Zentrum EAC dem Publikum. Dort kann man die Trainingsorte der Europäischen Astronauten besichtigen, darunter ein 1:1 Modell des Columbus Modul an der ISS und das gewaltige Schwimmbecken, in dem die Astronauten die Arbeit in der Schwerelosigkeit während eines EVA oder Weltraumspaziergangs üben. Astronauten stehen zum Interview und zur Autogrammstunde bereit. In diesem Jahr wird neben dem üblichen Programm noch weit mehr geboten. Eine Modellausstellung mit Flugzeugen und Raumfahrtmodellen wird gezeigt, auf dem nahen Flughafen kann man diveres Forschungsflugzeuge sehen, darunter die fliegende Sternwarte SOFIA und den A380. Es wird eine Ausstellung zu 50 Jahre Juri Gagarins Raumflug geben und es gibt sogar auch astronomische Angebote. Die Volkssternwarte Bonn, die VdS und der Köln-Bonner Astrotreff laden zur Sonnenbeobachtung ein, die VdS zeigt astronomisches in einem mobilen Planetarium und wieder dabei ist das Planetarium und Sternwarte Sessenbach.

Ein Besuch lohnt sich auf alle Fälle.

Mehr zum Programm gibt es bei der Webseite des DLR

Autor: Oliver Debus

Seit 1983 Amateurastronom und seit 1988 in der astronomischen Volksbildung tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.