Guru Leaks

10382070_804532492899807_6832251779804202166_oAm Samstag, den 28. Juni 2014 kommt er nach Frankfurt, Lorenz Meyer, der Meister des Sheng-Fui. Eingeladen von den Rhein-Main Skeptikern (GWUP) und der Giordano Bruno Stiftung.

Lorenz Meyer, selbsternannter und fremdbestimmter Guru und Initiator der Sheng-Fui-Bewegung berichtet von seinem spirituellen Wirken im Internet. Erfahren Sie alles über Bestellungen beim Universum, den kubanischen Wahrsager Fidel Astro, den ausgewilderten esoterischen Disclaimer und warum ein österreichisches Hotel mit Sentenzen eines falschen fernöstlichen Philosophen wirbt. Erleben Sie wie ein homöopathisches Unternehmen in einer feindlichen Übernahme die Kommentarspalten des Meisters übernehmen wollte, die Stiftung Warentest ihn der Barcode-Verschwörung bezichtigte, von seinem Triumph über eine Bundesanstalt und vieles vieles mehr. Und als Zugabe winkt ein Best-of-Hass-Mails und Antworten auf Fragen, die nie gestellt wurden! Achtung: Die Veranstaltung könnte Bestandteile von Satire enthalten!
Ort:
Saalbau Gallus, Frankenallee 111, 60326 Frankfurt am Main.
Beginn: 19:30 Uhr.

Eintritt normal 5€, ermäßigt 3€
über Sheng Fui
Lorenz Meyer auf Facebook

guruleaks

Autor: Oliver Debus

Seit 1983 Amateurastronom und seit 1988 in der astronomischen Volksbildung tätig.

3 Gedanken zu „Guru Leaks“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.